Mit Feuer unter Wasser
von Dr. Jürgen Laege

2. Maschinenantriebe im 19. Jahrhundert

  • 1610 Entwurf eines Tauchbootes: van Drebbel
     
  • 1649 v. Guericke
     
  • 1690 Einfache atmosphärische Dampfmaschine: Denis Papin
     
  • 1711 Erste Dampfmaschine für den praktischen Betrieb: Newcomen
     
  • 1765 Direkt wirkende ND-Dampfmaschine: J. Watt
     
  • 1769 Erstes Patent Watts auf seine Dampfmaschine
     
  • 1776 Tauchfahrzeug für Kriegseinsatz: “Turtle” David Bushnell
     
  • 1782/84 Doppelt wirkende ND-Dampfmaschine: James Watt
     
  • 1790 Dampfboot, Jonathan Fitch
     
  • 1795 HD- Dampfmaschine: O. Evans
     
  • 1798 HD- Dampfmaschine: R. Trevithick
     
  • 1807 Erstes praktisches brauchbares Dampfschiff: R. Fulton
     
  • 1814 Lokomotive: Stephenson
     
  • 1859 Erfindung des Akkumulators
     
  • 1863 Kolbenmotor mit Druckluftantrieb für den U-Boot-Antrieb
     
  • 1864 erstmals Dampfmaschinenantrieb für ein U-Boot
     
  • 1866 Erfindung des Dynamos
     
  • 1883 Erfindung des Benzin-Motors
     
  • 1884 erstmals E-Motor-getriebens U-Boot
     
  • 1893 Erfindung des Diesel-Motors
     
  • 1916 Erfindung der/des Dampfturbine / E-Motors
     
  • 1940 Erfindung des Walter-Antriebs
     
  • 1955 Erster Einsatz des Nuklearantrieb in einem U-Boot
     
  • 2003 Brennstoffzellen treiben U-Boot an

Vortrag zum 7. Echtdampf-Hallentreffen, 10. - 12. Januar 2003

1. Die Anfänge

3. Mit Elektro und Dampf

[Inhaltsverzeichnis]
[
1. Die Anfänge] [2. Maschinenantriebe] [3. Mit Elektro und Dampf] [4. Das Prinzip Dampfantrieb - Teil 1]
 [
4. Das Prinzip Dampfantrieb - Teil 2] [4. Das Prinzip Dampfantrieb - Teil 3] [4. Das Prinzip Dampfantrieb - Teil 4] [5. Die kurze Ära...]
 [
6. Das moderne Dampf-U-Boot] [7. Die Zukunft...] [8. Zusammenfassung] [9. Nachtrag]